Der HPI-Wissenspodcast

Mehr Wissen über die digitale Welt. Experten des Hasso-Plattner-Instituts sprechen verständlich über digitale Entwicklungen und Trends, über Chancen und Risiken der Digitalisierung. Jede Sendung widmet sich einem gesellschaftlich relevanten Thema: Von der Macht der Künstlichen Intelligenz über die Blockchain bis zu Hetze in den sozialen Medien.

Unconscious Bias – Warum Künstliche Intelligenz diskriminieren und Vorurteile verschärfen kann. Gespräch mit Prof. Katharina Hölzle und Rea Eldem

10-11-2021

KI-basierte Anwendungen sind längst fester Bestandteil unseres Alltags und treffen immer mehr Entscheidungen. Das Problem: Schon während der Entwicklungs- und Designphase fließen unbewusste Voreingenommenheiten der Entwickler:innen in die Anwendungen ein. Warum Algorithmen diese Vorurteile reproduzieren und wie die Diskriminierung durch Daten minimiert oder gar verhindert werden kann, diskutieren Prof. Katharina Hölzle, Leiterin des Fachgebiets IT-Entrepreneurship und HPI-Frauenbeauftragte, und Rea Eldem, Gründerin des Unternehmens IN-VISIBLE BERLIN, in der neuen Folge des HPI-Wissenspodcasts „Neuland“.

Kategorien

Download

Dateityp: MP3 - Größe: 29.05 MB - Dauer: 24:54 Minuten (163 kbps 48000 Hz)